Triathleten, auf die Plätze!

Wenn wieder die besten Schwimmer, Radfahrer und Läufer aus den Neuköllner Schulen antreten, kann es sich nur um eins handeln: den degewo-Schülertriathlon. Um die Mädchen und Jungen zusätzlich zu motivieren, winken den Siegern bis zu 50 Euro pro Schüler und sogar bis zu 1.000 Euro für die beste Schule.

Wir stehen schon wieder am Start, ihr auch?

Das Abenteuer Triathlon in Neukölln geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr wird wieder um die Wette geschwommen, gefahren und gelaufen. In 3er Teams zeigen Schülerinnen und Schüler der Neuköllner Schulen und Förderzentren in den Schulklassen 3 bis 13 was in ihnen steckt. Welche Teams absolvieren die Strecke am schnellsten und dürfen sich am Ende über tolle Preise und Siegerprämien freuen?

Bestleistungen von Anfang an.

Der Schülertriathlon ist mittlerweile eines der größten Sportevents im Berliner Süden. Über 10.000 Schülerinnen und Schüler sowie knapp 70.000 Besucher in den vergangenen zehn Jahren sind der beste Beweis, dass Sport das Zusammenleben und ein intaktes Wohnumfeld fördert. Der 11. Schülertriathlon findet im degewo-Stadion an der Lipschitzallee in der Gropiusstadt am 24. Juni 2017 statt. Die Sportler können sich bis 12. Juni 2017 unter dem folgenden Link anmelden.

Zur Triathlon-Website